Suche
  • hwtessen

Wagyu, bestes Rindfleisch der Welt?

Aktualisiert: 26. Juni 2020

Nein, nicht zwingend, diese Frage wird in diversen Blogs zu Recht kontrovers diskutiert

Ja, für Wagyufleisch werden weltweit auf dem Rindermarkt die höchsten Preise erzielt - spezielle Zuschnitte vom Koberind mit mehr als 1.000,00 € per kg.


Nein, die Zubereitung von Fleischgerichten ist ein komplexer Prozess, der von vielen Faktoren abhängt, so dass allein schon die Frage nicht zielführend sein kann.

Ja, Wagyufleisch unterscheidet sich von anderen Rassen durch seine herausragende, genetisch bedingte intramuskuläre Fett-Marmorierung, wodurch es zu einem unglaublich schönen Geschmackserlebnis wird: butteriges Aroma, zart schmelzend, feiner Rindfleischgeschmack, rund, leicht kernig, unsagbar mild, vollkommen.


Nein, denn es ist hinreichend bekannt und vielfach kritisch gewürdigt, dass es viele andere Rassen gibt, die hervorragendes Fleisch liefern. Zartheit und Geschmack hängen nun einmal von vielen Faktoren ab, davon ist die Rasse nur einer.


Entscheidender für perfekte Qualität, Zartheit und Geschmack sind Dauer der Aufzucht, Haltung, Ernährung, die Muskelpartie, für die man sich beim Kauf zu entscheiden hat, und natürlich die Zubereitung. Für Interessierte empfehle ich den Film "Steak-Revolution" von Frank Ribière.


Glücklicherweise beurteilt zum Schluss ausschließlich die Zunge jedes einzelnen Genießers das Geschmackserlebnis, beeinflusst von seinem Wohlbefinden, dem Ambiente, seinen Freunden am Tisch. Und da es ja Millionen unterschiedlichster Zungen gibt, lässt sich nicht nur über Geschmack, sondern auch über bestes Fleisch trefflich streiten. Also probiert und genießt es und entscheidet selber.








bestes Rindfleisch#Wagyu Gourmet#Fleisch-Genuss#HarzWagyu

27 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen